Norman und sein Team sind nun in Australien angekommen. Über ihre genauen Aktivitäten während der ersten Tage bis zum Laufstart am 22. April berichte ich demnächst.

Heute war Norman auf dem Sender Baden TV im Interview zu sehen. Thema: Natürlich Run to the Rock! Er spricht über seine große Leidenschaft und Faszination zu Australien, wie lange er das Projekt “Durchquerung des Outback” schon geplant hat, wie er mit den endlosen Geraden zurechtkommt, die die Strecke unendlich erscheinen lassen werden  und wie das mit eventuellen Krokodilen sein könnte. Mehr dazu hier im Interview:

Monika Paitl, communications9, für Norman Bücher